Wie wir uns engagieren

Wie wir uns engagieren

Seit der Gründung von MOS MOSH ist Fairness ein Eckpfeiler unseres Unternehmens. Wir kümmern uns um das Wohlergehen unserer Mitmenschen und um den Planeten, auf dem wir leben. Die Modeindustrie steht vor einer großen Herausforderung in Bezug auf die Bereiche Umwelt und Klima. 

Wir bei MOSH haben eine große Verantwortung für den Planeten, den wir an unsere Kinder weitergeben. Wir sind uns bewusst, dass wir nicht perfekt sind. Dennoch haben wir uns dazu verpflichtet, Verantwortung zu übernehmen und täglich bessere Entscheidungen zu treffen, indem wir unsere ökologischen und sozialen Auswirkungen über unsere gesamte Geschäftskette hinweg minimieren. Unser ESG-Bericht enthält detaillierte Informationen über unsere Ziele, unser Humankapital, unser Programm zur Prüfung von Chemikalien, unsere Faserhilfsmittel, unsere Strategie, unsere Richtlinien, unsere Zertifizierungen und unsere Leistungskennzahlen. Dieser Bericht ist ein wichtiges Instrument auf unserem Weg zu mehr Verantwortung.

Lies unseren ESG-Bericht 2021 hier.

Unsere Zertifizierungen

MOS MOSH betrachtet Zertifizierungen als einen wichtigen Teil unserer verantwortungsvollen Unternehmensführung. Für uns sind sie ein transparenter und ehrlicher Weg, um die vollständige Rückverfolgbarkeit der Materialien durch alle Produktionsstufen zu gewährleisten. Die verschiedenen Zertifikate haben einen ganzheitlichen Ansatz und umfassen u.a. soziale Verantwortung, Umweltauswirkungen und/oder Tierschutz. MOS MOSH ist nach neun international anerkannten Standards zertifiziert.

Lies mehr über MOS MOSH-Zertifikate und Partnerschaften.

Unsere Faserhilfsmittel

Unser Faserverbrauch für Bekleidung dominiert bei weitem die Auswirkungen auf die Umwelt und die an der Produktion beteiligten Menschen und Tiere. Wir sehen die dringende Notwendigkeit, diese Auswirkungen zu reduzieren. Deshalb haben wir unsere Faserhilfsmittel entwickelt, welche uns dabei helfen, verantwortungsvollere Entscheidungen zu treffen, indem wir uns auf die Verwendung von zertifizierten, rückverfolgbaren und recycelten Materialien anstelle von konventionellen und neuen Fasern konzentrieren.

Unsere Faserhilfsmittel sind in drei Kategorien unterteilt: "Fasern, die wir bevorzugen, Fasern, die wir mögen und Fasern, die wir versuchen zu minimieren." Diese Kategorien definieren die Materialien, auf die wir uns konzentrieren wollen und die wir als verantwortungsvollere Entscheidungen wahrnehmen. Die Entscheidungen basieren auf ökologischen, ethischen, sozialen und tierschutzrelevanten Aspekten. Bis 2030 müssen 80% unseres Faserverbrauchs aus den Kategorien "Fasern, die wir mögen" und "Fasern, die wir bevorzugen" stammen. Unsere Faserhilfsmittel werden regelmäßig aktualisiert.

Lies mehr über die MOSH Faserhilfsmittel.

Unsere Richtlinien

Wir haben zahlreiche Richtlinien für MOS MOSH eingeführt, um negative Auswirkungen in unserer Lieferkette zu vermeiden. Wir nehmen uns selbst und unsere Partner für die unten aufgeführten Richtlinien in die Pflicht.  

- Verhaltenskodex
- Chemikalienrichtlinie
- Tierschutzrichtlinien 
- Richtlinien zur Kinderarbeit
- Antikorruptionsrichtlinien
- Ethische Beschaffungsanforderungen 

Lies die MOS MOSH-Richtlinien.

ReLoved by MOS MOSH

Unsere Vision ist es, hochwertige Kleidungsstücke mit einer langen Lebensdauer, strapazierfähigen Eigenschaften und zeitlosen Designs zu entwerfen, um unsere einzigartige DNA zu erhalten. Wir glauben, dass das verantwortungsvollste Kleidungsstück das ist, das du bereits trägst und noch jahrelang tragen wirst.

Mit der Einführung von "ReLoved by MOS MOSH" - einem Secondhand-Kleidungsuniversum - möchten wir den Kreislaufgedanken unterstützen und unseren Kleidungsstücken die Chance geben, von einer anderen Person erneut geliebt zu werden - nicht nur einmal, sondern Saison für Saison. MOS MOSH möchte die Lebensspanne hochwertiger Kleidungsstücke verlängern.

Besuche die ReLoved by MOS MOSH-Plattform hier.

Entworfen mit Herz, getragen mit Leidenschaft, geliebt für immer